Energiekosten im Betrieb senken

Sprechtag Energie am 12. und 13. Oktober 2021

Seit 2014 bieten die Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg in Kooperation mit der Klima- und Energieagentur Bamberg, der Handwerkskammer für Oberfranken sowie der Industrie- und Handelskammer für Oberfranken Bayreuth Energiesprechtage für Unternehmen aller Größen und Branchen an. Mittlerweile haben über 110 Betriebe aus Stadt und Landkreis dieses Angebot genutzt.

In den etwa einstündigen Orientierungsberatungen ermitteln die Experten mögliche Optimierungen in den Bereichen energetische Sanierung, Energieeffizienz, Energieeinsparung, Energiemanagement und Kraft-Wärme-Kopplung. Außerdem gibt es Informationen zu möglichen Förderprogrammen. 

Am 12. und 13. Oktober 2021 haben Unternehmen, die Maßnahmen im Energiebereich planen, wieder die Möglichkeit, die kostenfreien Beratungen in Anspruch zu nehmen. Zu beachten ist, dass die Beratungen am Dienstag, 12. Oktober für IHK-zugehörige Betriebe und am Mittwoch, 13. Oktober 2021 für Handwerksbetriebe stattfinden.

Die Corona-Lage macht es im Moment schwierig, im Voraus zu planen, deshalb kann es kurzfristig zur Absage der Sprechtage kommen. Weiter sind während der Sprechtage zwingend die aktuellen Regelungen zum Hygieneschutz zu beachten.

Da es sich bei den Terminen um Einzelgespräche direkt im Unternehmen handelt, ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich. Anmeldung und weitere Information: Wirtschaftsförderung des Landkreises Bamberg, Rainer Keis, Tel.: 0951/85-223 oder E-Mail: [email protected]

Empfohlene Artikel